"Drive the change" in Zürich
Woher kommt Fortschritt und Wandel? Ist Veränderung steuerbar oder entwickelt sich die Welt organisch fort? Die 100-stündige Ausstellung "Drive the Change" in einer ehemaligen Autowerkstatt "100plus" im Zentrum von Zürich zeigt 100 Künstler wie Olaf Nicolai, David Weiss und Anselm Reyle, die ihre Ideen zum Thema "den Wandel steuern" präsentieren.
"Drive the Change", 100plus, Hohlstrasse 100, Zürich, Schweiz, 22. bis 24. März

Ansicht: Installation "Nemesis" in "Drive The Change"